TRÜFFEL-PASTA

20 Min.

Leicht

1 Portion

Pasta mit Trüffelsenf-Pesto

Pasta mit Trüffelsenf-Pesto

Zutaten

100 g Butter

1 Knoblauchzehe

2 Zweige Thymian

80 g geröstete Pinienkerne

50 g geriebener Parmesan

1 großzügiger TL Trüffel-Senf

2 EL Olivenöl

1 guter SChuss Balsamico-Essig

Pasta nach deiner Wahl

Rezept
  1. Die Butter in einen Topf geben und auf niedriger Stufe zum Schmelzen bringen. Den Knoblauch und den Thymian hacken und zu der Butter geben. 5 Minuten bei niedriger Stufe erwärmen. Anschließend vom Herd nehmen und zur Seite stellen.
  2. Für das Pesto die gerösteten Pinienkerne, den Parmesan, den Löwensenf Trüffel-Senf, das Olivenöl, den Balsamico-Essig und circa 2-3 EL der vorbereiteten Thymian-Butter in einen Mörser geben. Das Pesto gut zerstampfen, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist. 
  3. Die Pasta deiner Wahl nach Anleitung kochen. Nach abgießen des Wassers das Pesto hinzufügen und gut in den Nudeln verteilen. Mit einer Zange die Nudeln fassen, eindrehen und auf einem Teller anrichten. Abschließend mit Parmesan, Pinienkernen und gehacktem Thymian bestreuen und servieren.