HÄHNCHENSCHENKEL IN HONIG-SENF-MARINADE

45 MIN.

Mittel

4 Portionen

Zutaten

1 kg Hühnerschenkel oder -keulen

1 Glas Löwensenf Honigsenf (250 ml)

1 Flasche Löwensenf Sour Cream Sauce

60 g Mayonnaise

120 g Mehl

140 g Maisstärke

2 TL Salz

1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Liter Öl

Meersalz

Rezept
  1. Löwensenf Honigsenf, mit Mayonnaise und Löwensenf Sour Cream Sauce vermengen. Hühnchen mit der Marinade in einem Plastikbeutel marinieren.
     
  2. Hühnchen nach 15 Minuten aus dem Plastikbeutel rausnehmen und trocken tupfen. Mehl, Maisstärke, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl auf ca. 180 °C erhitzen. Das Hühnerfleisch in der Mehlmischung wälzen und vorsichtig im Öl für 12 Minuten goldbraun frittieren.
     
  3. Hühnchen auf Küchentüchern abtropfen lassen und anschließend mit etwas Meersalz würzen. Dazu passt hervorragend ein gemischter grüner Salat.

Zubereitet mit

Löwensenf mit Honig (250ml) Tönnchen