Fleisch
Löwensenf

Schon probiert,

mit Senf noch mehr aus Ihren Fleischgerichten rauszuholen? Extra würzig oder extra raffiniert – aber immer extra lecker!

Fleisch

Tipp 1: Frikadellen
Frikadellen werden mit Senf besonders aromatisch und würzig. Einfach zu der Hackfleischmasse mit Brötchen, Zwiebeln, Ei und Gewürzen 2 TL Senf geben.

Tipp 2: Marinade
Aus Essig, Öl, Senf, Honig, Salz und Pfeffer (nach Belieben auch Knoblauch und Kräutern) lässt sich eine leckere Marinade zubereiten. Das Fleisch am besten über Nacht im Kühlschrank in der Marinade ziehen lassen.

Tipp 3: Senfkruste
Eine Senfkruste verfeinert Braten aller Art. Das Fleisch von allen Seiten anbraten, mit Senf einstreichen und den Senfkrustenbraten im Ofen fertig schmoren.

Tipp 4: Vorbereitung von Fleisch 
Mageres Fleisch verliert beim Zubereiten schnell an Saftigkeit. Das Fleisch einfach vor dem Anbraten mit Senf einreiben, dann bleibt es beim Braten saftig.