Löwensenf Geschichte 1903

Die Anfänge in Lothringen

Die ursprüngliche Heimat von Löwensenf liegt nicht am Rhein, sondern in der Stadt Metz in Lothringen,das zum heutigen Frankreich gehört. Dort gründeten Otto und Frieda Frenzel 1903 die „Erste lothringische Essig- und Senffabrik“.

Die Anfänge in  Lothringen
1903
Löwensenf Geschichte 1918

Umzug nach Düsseldorf

Als nach dem 1. Weltkrieg deutsche Staatsbürger die französische Stadt verlassen mussten, suchten Otto und Frieda Frenzel einen neuen Standort für das Werk. Sie entschieden sich für Düsseldorf, da die Rheinmetropole damals die führende Senf-Stadt des Reiches war. Bereits 1726 war in Düsseldorf die erste deutsche Senffabrik gegründet worden.

Umzug nach Düsseldorf
1918
Löwensenf Geschichte 1919

Das Erfolgsrezept

Große Konkurrenz erfordert besondere Ideen – So erfand Familie Frenzel jene Komposition des Löwensenf, die Senfliebhaber seit damals zu schätzen wissen. Das Erfolgsrezept: „Man nehme nur Zutaten der allerbesten Qualität, achte peinlich genau auf naturreine Zubereitung und verzichte auf alle naturfremden Zusätze.“ Die einzelnen Zutaten sowie das Herstellungsverfahren waren und sind ein gut gehütetes Betriebsgeheimnis.

Das Erfolgsrezept
1919
Löwensenf Geschichte 1920

Löwensenf Extra

Im Jahre 1920 wurde in der „Neuen Düsseldorfer Senfindustrie Otto Frenzel“ der „Extra“ geboren: Der erste deutsche Senf, der nach dem Dijon-Verfahren hergestellt wurde. Seinen Namen verdankt er der besonderen Schärfe und Würze, die ihn bald zum unangefochtenen Marktführer und beliebten Klassiker machten. Im selben Jahr wurde der Löwe in Anlehnung an das Düsseldorfer Stadtwappen als Markenzeichen eingetragen.

1920
Löwensenf Geschichte 1925

Der erste vakuumverpackte Senf im Glas

Die traditionellen Steinguttöpfe waren noch mit „OFD“ für „Otto Frenzel Düsseldorf“ beschriftet. Um jedoch das besondere Aroma und die Schärfe des Senfs ohne Konservierungsmittel schützen zu können, führte Löwensenf als erstes deutsches Unternehmen Glasverpackungen für Senf und die Abfüllung unter Vakuum ein.

Der erste vakuumverpackte Senf im Glas
1925
Löwensenf Geschichte 1936

Blütezeit nach schweren Jahren

Nach dem Tod ihres Mannes 1936 führte Frieda Frenzel das Unternehmen erfolgreich weiter – bis zu Beginn des 2. Weltkriegs. Dass nach dem Krieg keine Senfsaat bezogen werden konnte, machte die Senfproduktion beinahe unmöglich. Ab 1950 erlebte Löwensenf dann neue Erfolge, vergrößerte sich und wurde auch im Ausland bekannt. Für diesen beispielhaften Aufstieg wurde Frieda Frenzel 1963 mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.

1936

Übernahme von ABB

Im Jahre 1965 wurde die Firma A.B.Bergrath sel. Wwe, die älteste Senffabrik Düsseldorfs, durch Kauf übernommen. Im Jahr 2012 wurde dem Düsseldorfer Mostert die herausragende Auszeichnung „geschützte geographische Angabe“ verliehen.

Löwensenf Geschichte 1965/1975
1965/75
Löwensenf Geschichte 1984/1991

Löwensenf Medium und Süß

Löwensenf erweiterte sein Sortiment um neue Artikel und führt im Jahr 1984 den Löwensenf Medium sowie im Jahr 1991 den Löwensenf Süss ein.

1984/91
Löwensenf Geschichte 2004

Düsseldorfer Senfladen

Im Löwensenf Senfladen können nicht nur zahlreiche Senfspezialitäten und Geschenkartikel gekauft werden, es gibt auch allerlei Wissenswertes rund um die gelbe Würzpaste und die Kultmarke Löwensenf zu erfahren. Hier kann der Besucher sich frischen Senf zapfen lassen und die Tradition mit allen Sinnen erleben.

Düsseldorfer Senfladen
2004

Löwensenf Mild und Premium

Löwensenf weitet sein Sortiment weiter aus: Im Jahr 2008 wird der Löwensenf Mild eingeführt und damit nun auch die milde Seite des Löwen gezeigt. Im Jahr 2009 kommen nun noch die Premium Senfe hinzu, erlesene Spezialitäten zum Kochen und Verfeinern.

Löwensenf Geschichte 2008
2008/2009
Löwensenf Geschichte 2013/2014

Löwensenf Saucen

Senf ist nicht nur in seiner klassischen Form eine Köstlichkeit. Seit der Einführung der Löwensenf Saucen sorgen auch diese für vielfältige Senferlebnisse: Ob Fleisch, Fisch, Gemüse oder Kartoffeln, die Saucen von Löwensenf sind ideal zum Grillen und auch zum Fondue perfekt geeignet. 2014 wird das Sortiment der Saucen um die Sorte Sour-Cream erweitert.

 

 

Löwensenf Saucen
2013/2014
Löwensenf Geschichte 2015

Tradition mit Zukunft

Was bringt den Geschmack auf Zack? Löwensenf! Doch Geschmäcker sind verschieden, und die moderne Küche stellt unterschiedliche Anforderungen an Senf. So ist die Löwensenf-Familie kontinuierlich gewachsen – und tut es noch. Neben den beliebten Senf-Klassikern beweisen mittlerweile auch die Premium-Senfe und die Feinkostsaucen die Senfkompetenz und die Innovationskraft der Marke Löwensenf.

2015