Zucchini-Kartoffelpuffer mit Senf-Dip

Zutaten

für 2 Personen

300 g Kartoffeln
1 Zucchini
1 kleine Zwiebel
1 Ei
2-3 EL Mehl
25 g gehackte Nüsse (z.B. Haselnüsse, Walnüsse, etc.)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2-3 EL Speiseöl
Für den Dip:
1 Knoblauchzehe
125 g Quark
25 ml Sahne
1-2 TL Löwensenf Mild
1 EL frische, gehackte Kräuter
Salz, Pfeffer
Zucchini-Kartoffelpuffer mit Senf-Dip

Zucchini-Kartoffelpuffer mit Senf-Dip

1.
Kartoffeln schälen, Zucchini waschen, Zwiebel abziehen und Gemüse raspeln.

2.
Mit Eiern, Mehl und Nüssen vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.
Öl erhitzen und nacheinander goldbraune Puffer braten.

4.
Für den Dip Knoblauch abziehen und zerdrücken. Mit Quark, Sahne, Löwensenf Mild und Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Zucchini-Kartoffelpuffern servieren.

Lion
Zurück zur Rezeptsuche Rezept herunterladen