Kalbsgeschnetzeltes mit Spaghetti

Zutaten

für 2 Personen

300 g Kalbsschnitzel
25 g gemischte Pilze (z.B. Champignons, Pfifferlinge, Austernpilze)
1 Schalotten
1 EL Speiseöl
250 ml Kalbsfond
100 ml Sahne
250 g Spaghetti
2-3 EL Löwensenf Mild
Saucenbinder
Frische Petersilie
30 g geriebener Käse
Salz, Pfeffer
Kalbsgeschnetzeltes mit Spaghetti

Kalbsgeschnetzeltes mit Spaghetti

1.
Kalbsschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden. Pilze evtl. waschen, putzen und in Stücke schneiden. Schalotten abziehen und würfeln.

2.
Öl erhitzen, Fleisch dazugeben und anbraten. Pilze und Schalotten hinzufügen und ebenfalls anbraten. Fond und Sahne angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 5 Minuten garen.

3.
Spaghetti nach Packungsanweisung garen.

4.
Geschnetzeltes mit Löwensenf Mild, Salz und Pfeffer abschmecken und nach Wunsch mit Saucenbinder andicken. Petersilie waschen, grob hacken und zur Sauce geben. Geschnetzeltes mit Käse bestreut zu den Spaghetti servieren.

Lion
Zurück zur Rezeptsuche Rezept herunterladen