Marinierte Putenspieße auf Avocado-Orangen-Salat

Zutaten

für 3 Personen

300 g Putenfleisch
30 g frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 Limette
2 EL Olivenöl
3 EL Löwensenf Premium Honig-Senf
2 EL frisch gehackter Koriander
1 Orange
2 reife Avocados
3 EL Olivenöl für den Salat
3 EL Löwensenf Premium Honig-Senf für den Salat
Salz, Pfeffer
9 Holzspieße
Marinierte Putenspieße auf Avocado-Orangen-Salat

Marinierte Putenspieße auf Avocado-Orangen-Salat

1.
Putenfleisch in 9 lange Streifen schneiden und der Länge nach auf Holzspieße stecken.

2.
Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln, mit dem Saft einer ganzen und dem Abrieb einer halben Limette, 2 EL Olivenöl, 2 EL Löwensenf Premium Honig-Senf und Koriander verrühren. Marinade mit Salz und Pfeffer würzen und über die Spieße geben. Diese für 2 Stunden kalt stellen.

3.
Orange filetieren, Saft auffangen. Avocados schälen, halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden und zu den Orangenfilets geben. Aus jeweils 3 EL Olivenöl, Löwensenf Premium Honig-Senf, Orangensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen.

4.
Spieße abtropfen lassen und auf dem Grill für 4–5 Minuten braten.

5.
Avocado-Orangen-Salat in Gläsern anrichten und mit Dressing beträufeln. Spieße darauf verteilen.

Marinierzeit: 2 Stunden

Lion
Zurück zur Rezeptsuche Rezept herunterladen